Volker Bajus MdL

Sprecher für Umwelt, Energie, Kulturpolitik

Zur Person

Kontakt

Landtagsbüro

Hannah-Arendt-Platz 1
30159 Hannover

Telefon: 0511/3030-3316
Fax: 0511/3030-99-3316

Persönliche/r Mitarbeiter/in:

  • Ina Hansel

Pressefoto

Volker Bajus

Pressefoto 300 dpi / jpg

Volker Bajus

Sprecher für Umwelt, Energie, Kulturpolitik

Jahrgang: 1964

Beruf: Diplom-Sozialwirt

E-Mail: volker.bajus@remove-this.lt.niedersachsen.de

Kurzbiografie

  • Geboren am 05. Januar 1964 in Bremerhaven, verheiratet, zwei Kinder.
  • Abitur in Bad Bederkesa.
  • Studium der Sozialwissenschaften, 1991 Abschluss als Diplom-Sozialwirt.
  • Ab 1992 tätig als Planer und Gutachter im Tourismus- und Umweltbereich.

Politisches & Ehrenamt

  • Von 1996 bis zur Wahl in den niedersächsischen Landtag Bildungsreferent beim entwicklungspolitischen Kinderhilfswerk terre des hommes Deutschland e.V.
  • Seit Ende der 70er Jahre engagiert in der Eine-Welt- und Menschenrechtsarbeit.
  • Bewegungsengagement in den achtziger Jahren (Frieden, Anti-AKW und Volkszählung).
  • 1993 Eintritt bei den Grünen. Dort in verschiedenen Funktionen aktiv.

Mitgliedschaften

 

  • Aktionszentrum Dritte Welt
  • Arbeitslosenselbsthilfe Osnabrück
  • BUND
  • EXIL e. V. – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge
  • Gedenkstättenverein Augustaschacht
  • Verdi
  • Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V.

 

Kommunale Mandate und Funktionen

  • 1996 bis 2001, sowie seit 2006 Mitglied im Rat der Stadt Osnabrück.

Regionale Zuständigkeit

Politische Zuständigkeit

  • Umweltpolitik
  • Energiepolitik
  • Kulturpolitik

Ausschüsse

Mitglied

  • Umweltausschuss
  • Ausschuss für Wissenschaft und Kultur

Stellvertretendes Mitglied

  • Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung

 

 

 

Erklärung über Nebeneinkünfte und –tätigkeiten

Die Fragen orientieren sich an den Verhaltensregeln des Deutschen Bundestags. Die Nebentätigkeiten werden dort in sieben Kategorien gemäß folgender Liste erfasst und veröffentlicht:
Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben gemäß Verhaltensregeln im Amtlichen Handbuch und auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages

Die Antworten der Grünen im Landtag sind freiwillig.

Tätigkeiten und Funktionen nach Abschnitt I der Verhaltensregeln

  • Mitglied des Rates der Stadt Osnabrück
  • Mitglied der Gesellschafterversammlung der der Osnabrücker Projektgesellschaft mbH
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Osnabrücker Parkstättengesellschaft mbH
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke AG
  • Mitglied des Verbandsausschusses des Unterhaltungsverbandes Hase-Bever
  • Mitglied des Umweltrates und des Kuratoriums der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung

Es besteht eine gesetzliche Berechtigung, die frühere Tätigkeit beim Kinderhilfswerk terre des hommes Deutschland e.V. nach dem Ende der Mandatszeit fortsetzen zu dürfen.

Aktionen & Kampagnen