Region Osnabrück, Grafschaft Bentheim, Emsland-Süd

Ich lebe seit vielen Jahren in der Friedensstadt Osnabrück zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald. Die südliche Weser-Ems-Region mit ihren Grenzen zu den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen ist mir mit der Vielfalt an Naturschutzgebieten, den schönen Rad- und Wanderwegen und der Kombination aus städtischem und ländlichem Leben sehr ans Herz gewachsen.

Für die Interessen meiner Region setze ich mich gerne im Landtag ein. Sei es die Förderung von Kitas, Schulen und der Hochschulen, der Ausbau von Sonnen- und Windenergie oder die Erweiterung des ÖPNVs. Auch die Argarwende in unserer Region ist und bleibt streitbares und wichtiges Thema. Die Mischung aus Terminen und den Kontakten mit den Menschen vor Ort und den Sitzungen und Verhandlungen in Hannover machen für mich meinen Arbeitsalltag als Abgeordneter jeden Tag aufs Neue spannend. 

Regionale Meldungen

Corona-Ausbruch in Folge von Revision in US-Atomkraftwerk Grüne fürchten Sicherheitsrisiken im AKW Emsland

In den USA gab es den ersten COVID-19-Ausbruch in Folge von Revisionsarbeiten in einem Atomkraftwerk. Über 230 von 2000 Mitarbeitern des Atomkraftwerk Fermi 2 in Michigan, USA wurden positiv auf das Virus getestet, betroffen sind sowohl die Stammbelegschaft als auch...

Volker Bajus: Der Fehler liegt im System Billigfleischproduktion unterläuft Arbeits- und Gesundheitsschutz

Angesichts von fast hundert Corona-Infektionsfällen in einem Zerlegebetrieb in Dissen, der dem Fleischproduzenten Westcrown gehört, übt der Landtagsabgeordnete Volker Bajus von den Grünen scharfe Kritik.

Pressemeldung Nr. 113 vom

Nifbe-Regionalstellen bleiben erhalten Grüne: Einigung für moderne Strukturen in der frühkindlichen Bildung

„In der Anhörung des Wissenschaftsausschuss hat niemand bestritten, dass die Struktur des nifbe effizienter werden muss und daher Reformbedarf besteht. Wir begrüßen, dass nun auch die Opposition endlich den Reformbedarf anerkennt“, so Ottmar von Holtz.

Pressemeldung Nr. 213 vom

Vierte Landesaufnahmebehörde kommt Grüne: Friedensstadt Osnabrück setzt Willkommenzeichen

„Ich danke der Friedensstadt Osnabrück, dass sie dieses deutliche Willkommenszeichen setzt. Diese Haltung steht Niedersachsen gut zu Gesicht.“